MV 44

Englische Yacht von 1893
(Sc. 1:64 L. 760 mm. H. 960 mm.)

Die Britannia wurde nach Plänen von G.L. Watson für Edward VII, dem damaligen Prinzen von Wales, gebaut. In England gilt sie bis heute als eine der schönsten und bedeutendsten Rennyachten des klassischen Typs: Die Linienführung der Britannia ist von einer geradezu zeitlosen Eleganz und besticht den Betrachter auf den ersten Blick! Ihre Grundkonstruktion hat sich über lange Jahre hinweg bewährt und wurde unverändert beibehalten; die Ausstattungsdetails hat man jedoch ständig weiterentwickelt und an den jeweiligen Wissensstand und an die gerade herrschenden Trends im Yachtsport angeglichen. Eine wirklich beeindruckende und rekordverdächtige Zahl von Siegen bei internationalen Regatten wurde mit der Britannia errungen.