MV 50

Clipper-Schiffstyp aus dem 19. Jahrhundert
(Sc. 1:57 L. 520 mm. H. 350 mm.)

Zu Anfang des 19. Jahrhunderts liefen in Amerika zahlreiche Schiffe mit einer schnittigen Linie vom Stapel. Es handelte sich dabei um die berühmten Clippers von Baltimore, sehr schnelle und leicht zu steuernde Schiffe, deren berühmtester Vertreter die Newport war. Wenn diese Boote nicht gerade küstennah in illegale Schmugglerei oder gar in echte Seeräuberei verwickelt waren, wurden sie häufig auch als Begleit - oder Transportschiffe verwendet.